Drinnen-Singen wieder erlaubt

Recht­zei­tig zur küh­le­ren Jah­res­zeit hat Minis­ter­prä­si­dent Daniel Gün­ther ange­kün­digt, die Corona-Regeln für Hob­by­mu­si­ker zu lockern. “Wir wol­len, dass Chöre und Blas­or­ches­ter – auch im Ama­teur­be­reich – ab Mitte nächs­ter Woche wie­der los­le­gen kön­nen”. Das heißt, dass wir jetzt einen gro­ßen Raum suchen, in dem die Abstände und die Belüf­tung stim­men. Bis­her sind wir sehr krea­tiv und fle­xi­bel und haben jeden Mon­tag einen neuen Ort gefun­den, um drau­ßen pro­ben zu kön­nen.

Chorsingen in der Reithalle
Chor­probe in der Reit­halle