Chronik

Im Sep­tem­ber 2009 grün­den einige San­ges­lus­tige aus Felde auf Initia­tive von Miriam Kunkat einen klei­nen Chor in Felde. Chor­lei­ter wird Thors­ten Nie­buhr. Seit­her gibt es in der Schul­zeit mon­tags Chor­pro­ben in  der Grund­schule in Felde, spä­ter dann im Bon­hoef­fer­raum. Wenn du mehr über die Akti­vi­tä­ten der ers­ten Jahre erfah­ren möch­test, dann kli­cke hier.

Dorfschild Die Klangfelder

Ab 2010 nen­nen wir uns Klangfelder und schlie­ßen uns dem Gesang­ver­ein Groß Volls­tedt an. Wir sind dort eine eigen­stän­dige Sparte. Die Spar­ten­lei­tung über­nimmt  Monika Kürsch­ner und die Stell­ver­tre­te­rin ist Dörte Niel­sen. Schon bald brau­chen wir mehr Unter­stüt­zung für die Chor­or­ga­ni­sa­tion und Clau­dia Brem­mer wird Kas­sen­war­tin.  

Für  Chor­tref­fen und Cho­re­vents hel­fen viele KLANGFELDER bestän­dig mit, einige beson­ders: Jan Kroll bie­tet  tech­ni­sche Unter­stüt­zun­gen an. Bir­git Witt­brodt, Hauke Peters, Karin Laus­mann und Jörg Pütz sind mit Rat und Tat dabei und auch unsere Weih­nachts­auf­tritte wären nicht halb so schön ohne die all­jähr­li­chen Hil­fen von allen und beson­ders den Ange­bo­ten von Dr. Eli­sa­beth Jen­sen und Clau­dia Brem­mer!

Unsere  Chorleiter :

Thors­ten Nie­buhr (Sept. 2009 – Sept. 2011)
Mir­jam Medek (Sept.  2011 – Sept. –  2012)
Gabriele Schröe­ter (Sept. 2013 –Dez. 2018)
Michael Hintz (seit 2019)

Unter der Lei­tung von Gabriele Schroe­ter erzie­len wir große Fort­schritte in der Stimm­bil­dung und Erfolge bei Auf­trit­ten mit unse­ren Chor­lie­dern. Seit 2019 hat sich unsere Mit­glie­der­zahl mit dem Pia­nis­ten Michal Hintz enorm ver­grö­ßert und es erklin­gen sogar 6‑stimmige Kanons mit enor­mer Reso­nanz! 

Unsere Chorauftritte:

Im Laufe der Zeit erge­ben sich neben eini­gen beson­de­ren Auf­trit­ten in der Region (Heu­bo­den Felde, Grund­schule und Gemein­de­zen­trum Felde, Catha­ri­nen­kir­che Wes­ten­see , Land­gast­hof Groß Volls­tedt, Conti Hansa Stei­gen­ber­ger, Lan­des­gar­ten­schau Eutin, Café Borg­dorf- See­dorf u.a., unsere all­jähr­li­chen Stan­dard­auf­tritte:

Sin­gen am Wes­ten­see bei Kay Prinz im Rah­men des Offe­nen Ate­liers in Felde

„Leben­di­ger Advents­ka­len­der“ in Felde 

Chor­mu­sik zum Advent in der St.-Georg und- Mau­ri­tius Kir­che in Flem­hude 

Alle zwei Jahre wol­len wir den Fel­der Kul­tur­spa­zier­gang ver­an­stal­ten, bei dem viele Lai­en­künst­ler  aus unse­rem Ort der Öffent­lich­keit ihre Kunst dar­bie­ten.

Liveauftritt der Klangfelder

Unser Chor – Reper­toire  ent­steht neben den Chor­pro­ben auch mit viel Spaß in Work­shops und Chorfrei­zei­ten  (Felde, Bosau, Eutin und Malente). 

Unser Chorverein: 

Auf der Jah­res­haupt­ver­samm­lung 2019 ent­schei­den sich zwölf Klangfelder, im fol­gen­den Jahr einen eige­nen  Chor­ver­ein in Felde zu grün­den.  Lei­der machen wir seit März 2020 eine große Corona –Pause. 

Trotz­dem: Seit­dem  wie­der Zusam­men­künfte mit 10 Per­so­nen erlaubt sind, wird im Juni 2020 end­lich der Ver­ein gegrün­det und im Juli ist unser Fel­der Chor­ver­ein schon im Amts­ge­richt ein­ge­tra­gen und als gemein­nüt­zi­ger Chor­ver­ein aner­kannt:  DIE KLANGFELDER e.V. mit  den gewähl­ten Ämtern:

Vor­sit­zende: Monika Kürsch­ner
1. Stell­ver­tre­te­rin: Dörte Niel­sen
2. Stell­ver­tre­te­rin: Karin Laus­mann
Kas­sen­war­tin: Clau­dia Brem­mer
Schrift­füh­rer: Hauke Peters

Die Kas­sen­prü­fung über­neh­men Anja Prinz und Jörg Pütz.

Klangfelder bei der Chorprobe

Es gibt lei­der in 2020 keine Chor – Auf­tritte und keine Chor­pro­ben mehr im Bon­hoef­fer­raum. Geprobt wird­zu­nächst nur im Freien!

M. Kürsch­ner , Februar 2020